Antrag Grundschule Mörse Kita-Gruppe

CDU-Ortsratsfraktion                                                                    SPD-Ortsratsfraktion                                  Ortsratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen                                                                                 

                                                                                                                Wolfsburg, 20.06.2014

An die Mitglieder des

Ortsrates Ehmen/Mörse

 

Grundschule Mörse – zusätzliche Kita-Gruppe

 

Der Ortsrat möge beschließen:

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob zum Kindergartenjahr 2015/16 (je nach Bedarf auch zum Kita-Halbjahr 01.02.2015) am Grundschulstandort Mörse, in Trägerschaft der städtischen Kindertagesstätte „Am Gutspark“, eine zusätzliche Kindergartengruppe eingerichtet werden kann. Bei Bedarf könnte für das Kinder-gartenjahr 2016/17 eine zweite Kita-Gruppe folgen.

 

Begründung:

Die fehlende Kindertagesstätte „Am Gutspark“ in Mörse verstärkt den Trend zur Einschulung an der Grundschule in Ehmen. Durch eine frühere Orientierung zur Grundschule Mörse kann dieser Entwicklung entgegengewirkt werden. Bis zur geplanten Fertigstellung der neuen Kita können bis zu zwei provisorische Kita-Gruppen in den mobilen Räumen der Grundschule Mörse eingerichtet werden. Dadurch werden dringend benötigte Kinderbetreuungsplätze wohnortnah geschaffen und es erfolgt eine frühzeitige Kooperation von Kita und Grund-schule. Die enge Zusammenarbeit von Kita und Grundschule kann zu einer deutlich höheren Akzeptanz und Anmeldeverhaltens von Mörser Eltern am Grundschulstandort Mörse führen. Aufgrund der in Mörse vorhandenen Kinderzahlen ist eine langfristige Zweizügigkeit möglich.

 

Voraussetzung für dieses Konzept ist die befristete Einrichtung eines mobilen Sanitärbe-reichs für die Kita-Kinder sowie die Sanierung und Neugestaltung des Schulhofgeländes.

Eine gemeinsame Grundschule ermöglicht eine bessere Unterrichtsplanung, Vertretungs-möglichkeiten sowie gleiche Standards. Für den Ganztagsbetrieb stehen weiterhin  kompe-tente Partner zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

CDU-Fraktion                          Fraktion Bündnis 90/Die Grünen                        SPD-Fraktion